Projekt – Fetisch St. Latex Hospital

  • Juni 15, 2022
  • BDSM / Extreme / Lesben Pornos
  • Projekt – Fetisch St. Latex Hospital kostenlos als HD Porno Stream in voller Länge oder als Free XXX Direct Download verfügbar auf 7 Hostern wie Rapidgator, Keep2share, DDownload, DoodStream, Vidoza, MixDrop, Nitroflare, FileJoker inkl. JDownloader Support.

Porno Film Beschreibung:

There are bizarre rituals and ceremonies held in the clinic of latex lady Miss Joyce. The transformation of three maids into living rubber dolls with the adorable material – layer by layer, garment by garment – is celebrated with fetishistic devotion. Vaginal-to-mouth hoses are used, as are transparent sweat bags. In it, Miss Joyce gives the delinquents a juicy sweating treatment with a hot blower before she brings them back from rubber heaven with the water hose. But this fetish film also offers some other effective applications: from the breath reduction mask to extensive latex fisting. For risks and side effects, please ask your trusted latex doctor.

Es sind bizarre Rituale und Zeremonien, die in den Klinikräumen von Latex-Lady Miss Joyce abgehalten werden. Die Transformation von drei Zofen zu lebenden Gummipuppen mit dem anbetungswürdigen Material – Schicht um Schicht, Kleidungsstück um Kleidungsstück – wird mit fetischistischer Andacht zelebriert. Vaginal-zu-Mund-Schläuche kommen ebenso zum Einsatz wie transparente Schwitzsäcke. Darin verpasst Miss Joyce den Delinquentinnen mit dem Heißgebläse eine saftige Schwitzkur bevor sie sie mit dem Wasserschlauch aus dem Gummihimmel zurückholt. Aber auch sonst bietet dieser Fetischfilm einige wirkungsvolle Anwendungen: Von der Atemreduktionsmaske bis zum ausgedehnten Latex-Fisting. Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie bitte den Latexdoktor ihres Vertrauens.

Cast: , Miss Joyce ,

Genre: All Girl, Girl-Girl, German Lezdom, Deutsche Lezdom, Lesbians,Lezdom, Lesbian domination, German Femdom , Mature, Femdom, BDSM, Nurses, Fisting, Rubber, Latex, Fetish

Country: Germany
Studio: Inflagranti
Release year: 2014